Project Description

KLEIN FEIN MEIN

„Klein fein mein“ und das auf 39m².

Würde ich das Projekt beschreiben wäre wohl „Kuschelig“ das richtige Wort dafür. Die Herausforderung bestand hier in der geringen Deckenhöhe, dem wenigen Tageslicht und die optimale Nutzung der Fläche.
Durch die Trennwand mit Glas findet sogar ein großes Doppelbett in dem Studio platz.

Das Beleuchtungskonzept wird durch unterschiedliche Lichtquellen die verwendet wurden optimal auf den niedrigen Raum angepasst.

Zurück zur Übersicht